IE012 – Ab wann sich GEMA und GVL für dich lohnen – es ist früher als du denkst! Interview mit Musikanwalt Gregor Theado


In dieser Episode erfährst du, ob sich für dich eine GEMA Mitgliedschaft lohnt, wie du mit der GEMA Geld verdienst und wann die GEMA eher nichts für dich ist!
Heute zu Gast: Musikanwalt Gregor Theado, der dir außerdem am Ende der Folge erzählt, wie du als Musiker kostenlose Rechtsberatung bekommst!

Shownotes:

Für die Aufnahme in die GEMA fällt eine einmalige Aufnahmegebühr an. Urheber zahlen dafür 90,00 € (zzgl. 19% USt; ergibt 107,10 €) und Musikverleger 180,00 € (zzgl.19% USt; ergibt 214,20 €).
Zudem ist ein jährlicher Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Er beträgt für Urheber 50,00 € und für Musikverleger 100,00 €.
Quelle: https://www.gema.de/musikurheber/mitglied-werden/infos-zur-mitgliedschaft/

Link zur Episode “Wie du deine Band effektiv organisierst und professionalisierst”: http://bit.ly/Bandstruktur

Link zur Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/101964917359983

Hier kannst du Gregor Theado in seiner Kanzlei kontaktieren: https://www.btk-recht.de/kontakt/

Einfache und kostenlose Anleitung zu (noch) mehr Gigs: http://bit.ly/GuideZuMehrGigs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.