IE017 – Warum DIY und Selbstmanagement die Grundlagen für deinen Erfolg sind

Warum DIY und Selbstmanagement die Grundlagen für deinen Erfolg sind

 

Zum Jahresausklang reden wir in dieser Episode darüber, warum DIY & Selbstmanagement für jeden Künstler wichtig sind, der mit seiner Musik mehr als nur das eigene Wohnzimmer beschallen will.

Letztes Wochenende war ich auf der Initiative Pop als Speaker eingeladen und durfte dort an einer Podiumsdiskussion zu den Themen DIY, Selbstmanagement & Selbstmarketing teilnehmen.

Podiumsduskission der Initiative Pop

Podiumsduskission der Initiative Pop

Die Diskussionspartner waren unter anderem Chris Klimek, ehemaliger Major Label A&R (BMG Köln), jetzt Inhaber von Eat The Beat Music, die unter anderem In Extremo managen und Falk Maria Schlegel von Powerwolf, die es bereits auf Platz 1 der deutschen Albumcharts geschafft haben.

Man könnte meinen, dass für die Beiden das Thema DIY/Selbstmanagement vorbei ist, weil professionelle Partner im Spiel sind. Aber die Aussagen und Sichtweisen der Beiden war extrem interessant.

In der aktuellen Episode des Innerlich Elvis Podcast fasse ich ein wenig die Erkenntnisse des Events und auch meine Keynote zum Thema zusammen.

Außerdem empfehle ich zwei extrem inspirierende Filme zum Thema DIY – beide stehen kostenlos zum Anschauen im Netz und sind in der Episode verlinkt.

Für 2019 wird es außerdem ein paar Änderungen am Podcast geben, aber dazu hörst du dir am besten gleich die Episode an.

Shownotes:

Powerwolf: https://www.powerwolf.net/
Eat The Beat: https://www.facebook.com/EatTheBeatMusicOfficial

Left Fields: https://player.vimeo.com/video/91793072

Freiheit, Freiheit, Wirklichkeit: https://www.youtube.com/watch?v=DQuoMsjEzhQ

—-> Der DIY Musikbusiness Club: AKTUELL KEINE NEUEN AUFNAHMEN MEHR <—-

 

Alle Fragen zu diesem Podcast, wie du ihn abonnierst und wie ein Podcast überhaupt funktioniert, werden dir hier beantwortet:

Abo-Button